FLOWO

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Habt ihr schon mal ein Workation-Angebot genutzt? Seid also an einen Ort eurer Wahl gereist, um unter Palmen zu arbeiten statt im Winternebel?

In den vergangenen Monaten war viel über die Wortkreation aus „Work“ und „Vacation“ zu lesen. Über Menschen, die für Tage oder Wochen eine andere (oft im Ausland gelegene) Arbeitsumgebung suchen und Unternehmen, die ihnen die nötigen Freiräume dafür bieten. Die ITB Berlin als Leitmesse der weltweiten Tourismusbranche hält den Trend sogar dafür geeignet, künftig die Umsätze im Fremdenverkehr mit zu steigern. Vodafone und TUI gehören zu den Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden Workation ermöglichen; mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen, aber demselben Ziel. Sie wollen ihren Kolleg:innen moderne Arbeitskonzepte und ein weiteres Plus an Flexibilität bieten und damit deren Bedürfnissen noch besser entsprechen.

Ihr interessiert euch für Details? Dann lest unbedingt den Artikel „Büro mit Weitblick“ im Magazin Human Resources Manager. Wir sind sehr gespannt, wie sich dieses Thema weiterentwickelt und halten euch dazu hier auf dem Laufenden.