FLOWO

Let’s startup!

Die vergangenen zweieinhalb Jahre haben die Arbeitswelt ganz schön auf den Kopf gestellt. Sie haben gewirkt wie ein Booster für Wünsche und Forderungen nach mehr Flexibilität; genauer gesagt nach einer besseren Vereinbarkeit von Job und Leben.

Wer heute als attraktives Unternehmen wahrgenommen werden möchte, muss bereit sein, sich zu bewegen und an den Bedürfnissen seiner jetzigen und zukünftigen Mitarbeitenden zu orientieren. Das erfordert einen Perspektivwechsel. Und der ist nicht ganz einfach. Aber er lohnt sich! Denn der Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt ist hart und er wird noch härter werden. Viele Unternehmen können offene Stellen längerfristig nicht besetzen. Das bremst das Wachstum.

Was also tun? Unsere Antwort: Flexibler werden und Potenziale nutzen! Viele Unternehmen tun das auch – aus den unterschiedlichsten Beweggründen. Aber längst nicht alle. Es gibt unzählige Unternehmen, die sich sehr schwer tun mit Flexibilität. Gleichzeitig passt nicht jede Form von Flexibilität zu jedem Unternehmen. Sie unterscheiden sich genauso wie die Lebensumstände und Bedürfnisse der Menschen.

Die Herausforderung besteht also darin, Menschen und Unternehmen mit Blick auf ihre jeweiligen Flexibilitätsbedürfnisse zusammenzubringen. Wo Stellenbörsen zu kurz greifen und die punktuelle Suche auf Unternehmenswebsites einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleicht, setzt FLOWO an. Wir wollen eine Community schaffen für Interessierte beider Seiten: Arbeitsuchende und Arbeitgebende, die gleichermaßen an flexibler Arbeitsorganisation und einer entsprechenden Unternehmenskultur interessiert sind.