FLOWO

Mal wieder ein Tapetenwechsel nötig?

Arbeiten am Wunschort – dank Workation (Kunstwort aus Work and Vacation) ist das möglich.

Bei Otto GmbH & Co KG kann man jetzt zeitweise aus dem EU-Ausland (mit Ausnahme Belgiens), sowie den EFTA-Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen arbeiten. Die Option ist aktuell auf 30 Tage pro Jahr beschränkt und auf jeweils maximal zehn Tage pro Land. Wer also zwischendurch dem trüben Winterwetter entfliehen möchte oder sich einen (kulturellen) Tapetenwechsel wünscht, bekommt hier die Chance dazu. Mehr zu den Hintergründen und Details dieses Angebotes erfahrt ihr im Otto-Podcast „O-Ton“ (#141) mit Angela Löw-Krückmann.