FLOWO

Flexibilität ist mehr als Homeoffice

Wer Flexibilität im Arbeitsumfeld hört, denkt dabei ganz oft zuallererst oder auch einzig und allein an Mobile-Office (Homeoffice, RemoteWork). Diese Erfahrung haben wir zumindest sehr oft gemacht. Dabei kann Flexibilität in diesem Kontext so viel mehr sein...

Neben Remote Work denken wir hier an Teilzeit, JobSharing, verschiedenste Modelle von Arbeitszeitkonten, reduzierte Wochenarbeitszeit, unbezahlten Urlaub zum Beispiel während der Schulferien, Betreuungsangebote für Angehörige (Kinder, Pflegebedürftige…) und vieles, vieles mehr.

Am Ende des Tages steht Flexibilität schlichtweg für die Bereitschaft zur Beweglichkeit – für die Bereitwilligkeit, sich auf die Bedürfnisse des Gegenübers einzustellen. Denn die Lebensumstände, Bedürfnisse und Wünsche eines jedes Menschen sind vollkommen individuell und auch jedes Unternehmen hat seine ganz eigenen Strukturen und Anforderungen. Darum ist es so wichtig, auf die richtige Passung zu achten. Nicht nur in Bezug auf die inhaltliche Ebene, sondern auch auf die Rahmenbedingungen.
Glücklich macht letztlich nicht allein die erfüllende Tätigkeit oder das zufriedenstellende Gehalt, sondern ganz besonders die Frage nach der optimalen Vereinbarkeit von Arbeit und Leben.